Psychologische Beratungsstelle

 

02

Paar-/Familienberatung

Paar-/Eheberatung

Paar sein - Paar bleiben.
Es besteht hier die Möglichkeit mit einem Therapeutenteam wie auch mit einem Einzeltherapeuten in die Paarberatung zu gehen. Ob Einzelgespräche oder Paargespräche stattfinden wird individuell entschieden. Auch ist es möglich zunächst als Einzelperson in die Beratung zu kommen, um alle Möglichkeiten auszuloten. Ihre Berater werden zusammen mit Ihnen und gegebenenfalls Ihrem Partner ein Ziel vereinbaren, danach wird die Problemanalyse starten, um so gemeinsamen Vorsatz mit individuellen Lösungsansätzen erreichen zu können.

Die Zeit zwischen den Terminen ist entscheidend für den Erfolg. Denn nur mit der Alltagsarbeit kann das Ziel erreicht werden. 

Statistisch betrachtet sind etwa zwei Drittel der Paarberatungen erfolgreich, mehr als 60 von 100 Paaren erleben  eine Verbesserung. 

Ein wichtiger Aspekt bei der Überlegung eine Paarberatung in Anspruch zunehmen ist, dass am besten der Zeitpunkt gewählt wird, wenn Sie noch nicht in einer tiefen Krise stecken. 

Doch auch bei tiefen, fast aussichtslosen Problematiken gibt es Möglichkeiten aus diesen herauszufinden. 

Trennungsberatung

Hier begleiten wir Sie in der Trennungsphase, um praktische wie auch psychische Problemlagen zu analysieren und unterstützend zu lösen. 


Mediation / Konfliktmanagement

Bei einer bereits vollzogenen oder aber auch anstehenden Trennung kann es hin und wieder zu Konflikt beladenen Situationen führen. Hier stehen wir Ihnen gerne bei der Lösung als Mediator zur Verfügung.

Familienberatung

Das System Familie umfasst sehr viele Fassetten. Die klassische Familienstellung, die Stiefkindfamilie, die Patchworksituation aber auch die Ein-Eltern-Familie haben in ihrer Besonderheit unterschiedliche Problematiken wie aber auch Möglichkeiten zu bieten. Um ein harmonisches Zusammenleben zu gewährleisten, bedarf es oft einem Kraftakt, der allein schwer zu stemmen ist. Auch hier können wir im fachlichen, organisatorischen wie auch psychologischen Beratungsbereich unterstützend zur Seite stehen.

Pflegeelternberatung

Ein oder mehrere Kinder aus anderen Herkunftsfamilien in der eigenen Familie willkommen zu heißen, bedarf einer guten Planung und eines Bewusstseins für die besondere neue Situation. In diesem Bereich können wir sowohl im Vorfeld wie auch in bereits bestehenden Pflegeverhältnissen beratend und bei Bedarf auch vermittelnd unterstützen.

Regenbogenfamilien

Unsere Gesellschaft befindet sich im Wandel und somit ist auch der Status der Regenbogenfamilie immer mehr angesehen und toleriert. Dennoch treten meist im näheren Umfeld Problemsituationen auf. Hier unterstützen und beraten wir gerne um Lösungen zu erarbeiten oder sind auch bei der Moderation der anstehenden Gespräche behilflich.


Kontakt